Digitale Nutzung

Einfache Nutzung von digitaleN Fachmedien

Digitale Fachinformationen zentral und ortsunabhängig recherchieren, verwalten und nutzen – international und verlagsunabhängig.
Neue Technologie

Digitale Fachinformationen neu erleben

Treiben Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen auch bei der Warengruppe Fachmedien voran, in dem Sie mit Haufe die Beschaffung und Nutzung von digitalen Fachmedien für alle zugänglich machen.

Das Zusatzmodul für die digitale Nutzung ermöglicht die schnelle, verlags­über­greifende Suche, den Kauf sowie die einfach Nutzung von nationalen und internationalen digitalen Fachmedien auf einer zentralen Plattform mit modernem eReader!

Das Beste: schon vor dem Kauf können Sie alle Inhalte mit der innovativen Fraunhofer-Suchtechnologie durchsuchen. Kaufen und nutzen Sie ab heute nur noch die wirklich relevanten Fachinformationen!

Was macht die Frauenhofer-Suchtechnologie so besonders?

Bei dieser Suchtechnologie handelt es um die einzige Schlagwortsuche (basierend auf TF-IDF-Algorithmus), die nicht nur die vom Verlag gelieferten Metadaten durchsucht, sondern sämtliche Schlagworte mit Relevanz erkennt und entsprechend bei einer Suchanfrage priorisiert. 

Pro Titel werden weitere 5.000 Schlagworte aus dem Volltext generiert und bei der Suche berücksichtigt. Das bedeutet das bei jeder Suchanfrage im gesamten Medieninhalt und den Metadaten gesucht wird – auch in noch nicht gekauften Inhalten.

Profitieren Sie von folgenden einzigartigen Eigenschaften:

Mit der zukunftsweisenden Fraunhofer-Suchtechnologie sind Sie schon heute für die Wissensanforderungen von Morgen optimal aufgestellt.

Durchsuchen Sie noch schneller die 1,7 Mio. digitalen Titel des Haufe E-Procurement

Optimale Suchergebnisse: höchste Relevanzqualität und besser als Volltext.

Facettierte Expertensuche: alle komplexeren und wissenschaftlichen Recherchen werden dynamisch abgebildet.

Ihre Vorteile mit dem Zusatzmodul zur Digitalen Nutzung

Eine zentrale Plattform für die Recherche, den Kauf sowie die unternehmensweite, legale Nutzung von E-Books
Die umfangreichste Datenbank mit über 1,7 Mio. Fach-E-Books
Sofort verfügbar im integrierten modernen Reader
Innovative Fraunhofer-Suchtechnologie für noch bessere Suchergebnisse
Einfache Implementierung in Ihr Haufe E-Procurement

Vorteile Für alle Bedarfsträger

Erfahren Sie hier, wie alle Bereich durch das Zusatzmodul zur digitalen Nutzung profitieren.

Wovon profitiert jeder einzelne Nutzer in Ihrem Unternehmen?

Digitale Fachmedien bieten dem Nutzer völlig neue Möglichkeiten was die Nutzung betrifft: z. B. ein flexibles Kommentieren einzelner Passagen statt wildes Textmarkieren oder das setzen von digitalen Bookmarks. Außerdem ist die Nutzung standortunabhängig möglich und kann z. B. direkt im Homeoffice bestellt und konsumiert werden. Dank der Frauenhofer-Suchtechnologie ist eine schnelle Suche nach Stichworten per Mausklick statt langes Umherblättern möglich.

Um von diesen Vorteilen profitieren zu können, ist eine Plattform, die die Nutzung von digitalen Fachmedien bevorzugt, unbedingt notwendig.

Die Vorteile für Anwender

  • Große Auswahl: Mehr als 1,7 Mio. Fach-E-Books und ausgewählte E-Journals.
  • New Work: Standort- und geräteunabhängige Verfügbarkeit und Nutzung der benötigten Fachinformation.
  • Schnelle Verfügbarkeit: Keine Wartezeiten auf Lieferungen, Umläufe oder bereits verliehene Exemplare. Eine Streaming-Lizenz ist mit der Bestellanforderung sofort innerhalb des Readers verfügbar.
  • Einfache Recherche: Innovative Fraunhofer-Suchtechnologie (schlagwortunterstützende Suche in den gesamten Inhalten).
  • Direkte Nutzung: Integrierter Reader im Browser ohne separate Softwareinstallation oder Registrierung.
  • Voller Überblick: Individuelle Lesezeichen, Kommentare, Favoriten, Empfehlungen.

Wovon profitiert die IT in ihrem Unternehmen?

Das Zusatzmodul zur digitalen Nutzung  lässt sich einfach und schnell an das bestehende Haufe E-Procurement anbinden - ohne Neuprojekt für Ihre IT.

Die Vorteile für die IT

  • Software as a Service: Die Cloudlösung wird bei AWS in Frankfurt gehostet.
  • Kein Aufwand für die Implementierung: Der Zugang erfolgt über eine individuelle URL direkt aus dem Haufe E-Procurement.
  • Automatisierte Anbindung an die bestehende Systemlandschaft: Beschaffungsprozesse über das bereits etablierte Haufe E-Procurement werden einfach übernommen.
  • Haufe Security-Versprechen: ADV, TOM, Haufe Technical Review Board.

Wovon profitiert der Einkauf in ihrem Unternehmen?

Mit dem Zusatzmodul zur digitalen Nutzung profitieren Sie von optimierten Prozessen rund um das Thema digitale Fachmedien. Etablierte Einkaufsprozesse rund um das Haufe E-Procurement werden weiterhin genutzt und sie haben weiterhin vollständige Kostenkontrolle über alle Fachmedien.

Die Vorteile für Anwender

  • Prozesseffizienz: Beschaffung, Verwaltung und Nutzung von digitalen Fachinformationen.
  • Ein-Kreditor-Prinzip für die Beschaffung von E-Books im Unternehmen.
  • Automatisierte Anbindung an die bestehende Systemlandschaft: 
    Beschaffungsprozesse über das bereits etablierte Haufe E-Procurement.
  • Kostenkontrolle: Direkte Verwaltung von User-Rollen, Bestandsübersicht und Analyse-Tools über das etablierte Haufe E-Procurement.
  • Ressourceneffizienz: einfache Anbindung an Haufe E-Procurement, ohne technisches Neu-Projekt.

Erleben Sie die  Lösung für Smarte Beschaffung und Digitale Nutzung von Fachmedien

Erfahren Sie jetzt mehr über Haufe E-Procurement und das Zusatzmodul zur digitalen Nutzung. Wir beraten Sie gerne unverbindlich und kostenlos telefonisch oder via E-Mail.
Jetzt Informationen anfordern