Jetzt Einsparpotenzial berechnen!

Digitalisieren Sie alle Prozesse und reduzieren Sie so manuelle Aufwände bei der Beschaffung von Fachmedien.

Ist Ihnen bewusst, wie viel Kosten durch manuelle Einkaufsprozesse in der Fachmedienbeschaffung entstehen? Aufwendige Recherchen, unübersichtlich viele Nutzeraccounts für unterschiedliche Plattformen, eine Vielzahl an Kreditoren – all das sind Faktoren, die für den Einkauf mit einem enormen Zeitaufwand verbunden sind. Und Zeit ist Geld. Eine digitale Beschaffungslösung für Fachmedien bringt nicht nur Transparenz in den Prozess, sondern spart Zeit und somit Kosten.

Mit dem Effizienz-Rechner ermitteln Sie ganz einfach, wie viel Zeit und Kosten Sie mit Haufe E-Procurement als unternehmenseigene Plattform zur Fachmedienbeschaffung einsparen.

Senken Sie signifikant Prozesskosten mit Haufe E-Procurement und berechnen Sie jetzt Ihr individuelles Einsparpotenzial.

Kostenloses Whitepaper

Einsparpotenzial im Einkauf berechnen

Mit Haufe E-Procurement als digitale Lösung zur Fachmedienbeschaffung

Bei der Fachmedienbeschaffung spielen mehrere Aspekte eine Rolle, die zu einem größeren Zeitaufwand führen als nötig: Bestandsprüfung, Lieferantenauswahl oder der eigentliche Bestellvorgang selbst sind nur einige davon.
Dieses Whitepaper zeigt Ihnen anhand eines Rechenbeispiels auf, wie Sie manuelle Aufwände bei der Fachmedienbeschaffung durch digitale Prozesse einfach reduzieren können.

Erleben Sie die Lösung für Smarte Beschaffung und Digitale Nutzung von Fachmedien

Erfahren Sie jetzt mehr über Haufe E-Procurement und das Zusatzmodul zur digitalen Nutzung. Wir beraten Sie gerne unverbindlich und kostenlos telefonisch oder via E-Mail.
Jetzt Informationen anfordern