Haufe E-Procurement

Die digitale Lösung für Ihren Einkauf von Fachmedien

Setzen Sie auf effiziente Beschaffungsprozesse und smarte Verwaltung von Fachliteratur, wie z.B. Normen, Abonnements und internationale Medien.
Mehr als 600 namhafte Unternehmen vertrauen auf Haufe E-Procurement

Die Plattform für Effiziente Beschaffungsprozesse

Mit Haufe E-Procurement bündeln und digitalisieren Sie alle Prozesse rund um Beschaffung, Verwaltung und Abrechnung von Fachinformationen. Denn die Plattform ist Einkaufssoftware und Verwaltungs­zentrale zugleich. Gewinnen Sie umfassende Kontrolle über den gesamten Bestellprozess und automatisieren Ihre Arbeitsabläufe. Sowohl Ihre Einkaufsabteilung als auch Ihre Mitarbeiter profitieren hiervon.

Dank Tiefenintegration in bestehende Einkaufssysteme und automatisierte Prozesse, werden die manuellen administrativen Aufwände im Einkauf minimiert. Ihre Mitarbeiter greifen auf eine einfache und intuitive Oberfläche zu, über die schnell recherchiert und alle benötigten Fachmedien bestellt werden können - auf Wunsch mit hinterlegtem automatischem Freigabeprozess. Einkauf und Mitarbeiter sparen so wertvolle Arbeitszeit und Kosten.

Was macht Haufe e-Procurement anders?

Stellen Sie Ihrem Unternehmen über 18,6 Mio. Titeln, wie z.B. Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, E-Medien, Marktstudien, Reports, Online-Datenbanken etc. zur Verfügung.

Davon sind mehr als 1,7 Mio. als digitale Medien nutzbar. Profitieren Sie außerdem von folgenden Funktionen um manuelle Aufwände zu reduzieren:

Vollintegrierbarer Normenshop

Nationale und internationale Fachliteratur

Abonnementverwaltung inkl. automatischer Verlängerungsabfrage

Sonderbeschaffungen werden via Freitextanfrage zu Katalogbestellungen

Mit dem Zusatzmodul zur digitalen Nutzung ist ein direkter Absprung zu Ihren E-Medien möglich.

Ihre Vorteile mit Haufe e-Procurement

Ihre Vorteile mit Haufe
e-Procurement

Mehr Effizienz durch einen verlagsunabhängigen Lieferanten, der das gesamte Fachmedien-Management für Sie abwickelt: von der Bestellung bis zur Abrechnung.
Volle Transparenz über den gesamten Beschaffungsprozess, aktuellen Fachmedienbestand, Abonnements und Mitgliedschaften.
Einheitliche und automatische Prozesse mit individuell anpassbarem Rollensystem und Freigabeworkflows.
Kostenersparnis dank Vermeidung von unkontrollierten Mehrfachkäufen und ungewollten Abonnementverlängerungen.
Intuitive, klar strukturierte Benutzeroberfläche in zwei Sprachen (Deutsch, Englisch)

Vollintegriert in Ihre E-Procurement-Landschaft

Vollintegriert in Ihre
E-Procurement-Landschaft

Wir empfehlen Ihnen eine tiefe Integration von Haufe E-Procurement in Ihre bestehenden Einkaufssysteme. Per OCI-Schnittstelle lässt sich Haufe E-Procurement schnell und einfach an z.B. SAP Ariba, Wallmedien, Onventis und andere ERP-Systeme sowie Marktplätze anbinden.

Die Lösung ist eine webbasierte SaaS-Lösung. Aufgrund dessen fallen keine Betreuungs- und Wartungskosten bei Ihnen an. IT-Umgebung, Server und Sicherheitssysteme werden von uns laufend kontrolliert, aktualisiert und unterliegen höchsten Sicherheitsstandards.

Bei Bedarf stellen wir unsere Lösung auch als Standalone-Variante zur Verfügung. Der Zugriff erfolgt dann via individualisiertem Weblink.

Wir beraten Sie selbstverständlich gerne, welche Anbindung für Ihre Bedürfnisse optimal ist.

einfache und intelligente Prozesse bei der Beschaffung von Fachmedien

Erfahren Sie hier, mit welchen Möglichkeiten Haufe E-Procurement Sie bei der Fachmedienbeschaffung unterstützt.

Schnelle Recherche und einfacher Einkauf von Fachmedien

Finden und bestellen Sie mit Haufe E-Procurement Ihren gewünschten Titel einfach und schnell. Mit nur einem Klick durchsuchen Sie den Online-Katalog mit über 18,6 Millionen Titeln (international und verlagsunabhängig), z.B. E-Medien, Fachbücher, Zeitschriften, Normen, Online-Datenbanken, Reports, Marktstudien oder Abonnement-Artikel.

Die tägliche Aktualisierung garantiert Ihnen die Verfügbarkeit neuester Fachliteratur, egal ob gültige DIN Normen oder ausländische Zeitschriften.

Der automatische Dubletten-Abgleich mit Ihrem aktuellen Fachmedienbestand im Unternehmen vermeidet unnötige Doppelbestellungen und damit Kosten.
 
Wir beschaffen Ihnen auch schwer zugängliche Medien. Nutzen Sie hierfür einfach die integrierte Freitext-Anfragefunktion und erhalten Sie innerhalb von 4 Stunden ein passendes Angebot. Die Anfrage wird anschließend als reguläre Katalogbestellung von uns abgewickelt.

Den gesamten Beschaffungsprozess können Sie lückenlos nachvollziehen. Alle Aufträge verfolgen Sie online und standortunabhängig. Das System informiert Sie automatisch über Veränderungen beim Bestellstatus.

Werfen Sie jetzt einen Blick in die Lösung und erfahren Sie mehr über den Standard-Bestellprozess.

Ihre Vorteile bei der Recherche & Einkauf von Fachliteratur

  • Das gesamte Marktangebot an Fachmedien (international und verlagsunabhängig) direkt bestellbar: Bücher, E-Books, Zeitschriften, Zeitungen, E-Journals, Normen, Online-Datenbanken etc
  • Einfache & schnelle Recherche
  • Nutzerfreundliche und intuitive Bestelloberfläche
  • Keine unnötigen Doppelbestellungen dank automatischem Dubletten-Abgleich mit aktuellem Fachmedienbestand
  • Optimierter & einfacher Bestellprozess
  • Lieferung in Deutschland kostenfrei
  • Onlineverfolgung & Benachrichtigung bei Veränderungen des Bestellstatus

Fachmedien-Bestände effektiv nutzen

Wir optimieren Ihr Fachmedien-Management: Mit Haufe E-Procurement haben Sie zu jeder Zeit volle Transparenz über den Bestand und die Nutzung Ihres aktuellen Fachmedienbestands. Ungewollte passive Verlängerungen von Fachmedien-Abonnements sind unnötig und teuer. Verpassen Sie keine Kündigungsfrist bei Abonnements und stellen Sie eine optimale Nutzung mittels automatischer Umlaufverwaltung und Ausleihfunktion sicher.

Wie funktioniert das?

Wir übernehmen das Kündigungs-Fristenmonitoring für Sie. Mit Haufe E-Procurement erhalten Sie immer rechtzeitig eine Push-Benachrichtigung und werden gefragt, ob Sie das Abonnement weiterhin beziehen möchten. Erfolgt nach einer bestimmten Frist keine Rückmeldung, wird das Abonnement automatisch storniert.

Ihr Vorteil: Sie brauchen sich um Abonnement-Laufzeiten keine Gedanken mehr machen und Abonnements, die z. B. von
bereits ausgeschiedenen Mitarbeitern bestellt wurden, werden automatisch zum nächstmöglichen Termin gekündigt.
Der Bestand aller Abonnements kann außerdem zu jeder Zeit über die digitale Lösung eingesehen und bearbeitet werden, inklusive Angaben zu den Lizenzen oder Umlaufteilnehmern.

Berechtigungen Verwalten

Über ein detailliertes Rollensystem können Sie alle Berechtigungen verwalten. Steuern Sie Zugänge und Berechtigungen im Einkaufsprozess direkt in Ihrer E-Procurement-Lösung.

Werfen Sie doch einen Blick in die Lösung und lernen sie die Verwaltungsfunktionen genauer kennen.

Ihre Vorteile bei der Verwaltung von Fachliteratur

  • Abbildung des gesamten Fachmedienbestands über virtuelle Bibliothek
  • Organisatorische Entlastung: Keine passive Verlängerung von Abonnements
  • Automatischer Dubletten-Abgleich bei jeder Bestellung
  • Einfache Organisation von Zeitschriften-Umläufen

Mehr Transparenz für Einkauf, Buchhaltung & Controlling

Wir arbeiten mit dem 1-Kreditor-Konzept. Als Ihr Partner bündelt Haufe E-Procurement sämtliche Lieferanten für Sie.

Ihr Vorteil: Nur ein Kreditor für das gesamte Thema Fachmedien, inkl. Normen, Lizenzen und Abonnements. Durch die Lieferantenreduzierung erreichen Sie eine starke Vereinfachung bei Bestellabwicklung, Auftragsverfolgung, Reklamationsmanagement und Zahlungsabwicklung. Damit wird nicht nur die Einkaufsabteilung erheblich entlastet, sondern auch die Rechnungsprüfung sowie die Buchhaltung.

Bücher-, Zeitschriften- oder Abonnement-Zahlungen können dank Haufe E-Procurement buchhalterisch korrekt abgerechnet und problemlos in Ihre Kostenrechnung integriert werden.

Die Abrechnung erfolgt nach Ihren Bedürfnissen. Vom Bezahlmodus bis hin zur Aufschlüsselung der Positionen legen Sie fest, wie die Eingangsrechnungen aufbereitet und an Sie übermittelt werden sollen. Die elektronische Einspielung der Rechnungsdaten in Ihr System sind ebenso möglich wie spätere Kostenauswertungen.

Ihre Vorteile rund um die Abrechnung von Fachliteratur

  • Ein Kreditor für alle Fachmedien
  • Bedarfsgerechte Rechnungslegung & Kostenauswertung
  • Diverse Abrechnungsvarianten
  • Weiterverarbeitung der Rechnungen in Ihrem System

Vollständige Kosten-Kontrolle

Die Haufe E-Procurement-Lösung ermöglicht Ihnen eine bedarfsgerechte Kostenkontrolle und Budgetierung. Zur besseren Steuerung stehen Ihnen Rechnungs- und Reportingfunktionen zur Verfügung. Detaillierte Auswertungen können einfach erstellt und automatisch abgerufen werden. Kosten für z.B. Print- oder Online-Abonnements können somit einfach auf die jeweiligen Kostenstellen verteilt werden.

Ihre Vorteile rund um das Controlling von Fachliteratur

  • Volle Transparenz über alle Bestellungen und anfallende Kosten
  • Korrekte Kostenzuordnung und -verteilung auf Kostenstellen
  • Excel-Export-Funktion

Erleben Sie die Lösung für Smarte Beschaffung und Digitale Nutzung von Fachmedien

Erfahren Sie jetzt mehr über Haufe E-Procurement und das Zusatzmodul zur digitalen Nutzung. Wir beraten Sie gerne unverbindlich und kostenlos telefonisch oder via E-Mail.
Jetzt Informationen anfordern